Böckamp Consulting

Sie möchten endlich erfolgreicher sein?

Das Ergebnis des Store Checks und des Mystery Shoppings zeigt Ihnen die Schwachstellen auf, die der Verbesserung im Wege stehen. Durch dieses Wissen können dann die entsprechenden Maßnahmen und Entscheidungen getroffen werden.

Sie möchten bessere Umsätze und Erträge erzielen?

Mit der durch meine Qualifizierungsmaßnahme geschulten Mitarbeiter sowie der Analyse Ihrer Kostensituation mit dazugehörender Strategieentwicklung zur Kostensenkung, geht dies oft leichter als Sie denken.

Sie wollen um Ihre Mitarbeiter beneidet werden?

Mein Coaching Ihrer Mitarbeiter befähigt sie in allen Situationen authentisch sowie glaubwürdig überzeugen zu können. Dass Ihr Team dadurch positiv auffällt und anders ist, wird auch der Mitbewerber schnell bemerken.

Sie wollen Ihre Kunden an sich fesseln?

„Der Mensch und das Menschliche macht den Unterschied!”

Nach dem Verkaufstraining: Emotionales Verkaufen werden Ihre Verkaufsmitarbeiter den Kunden mit anderen Augen sehen. Das Bewusstsein für die zwischenmenschlichen Vorgänge beim Verkauf und das Eingehen darauf, wird beim Kunden so unerwartet positiv in Erinnerung bleiben, dass der nächste Einkaufsbesuch unbedingt bei „seinem Verkäufer“ -Ihrem Mitarbeiter stattfinden muss.

Qualifizieren und begeistern Sie Ihre Mitarbeiter durch ein Coaching bei Böckamp Consulting!

Coachings und Schulungen

 

Verkaufstraining 1

Emotionales Verkaufen:

Grundkurs:
Erstkontakt mit dem Kunden – was nun?

  • Kundenwahrnehmung
  • Begrüßung
  • Körpersprache
  • Smalltalk
  • Bedarfsermittlung
  • Präsentation
  • Argumentation
  • Abschluss
  • Verabschiedung

    Ziel des Verkaufscoachings:

    Dieses Coaching zeigt den Teilnehmern auf, wie Verständnis und Bewusstsein für die zwischenmenschlichen Vorgänge beim Verkauf entwickelt werden können. Ebenso wird die Fähigkeit trainiert, darauf eingehen zu können. Eine souveräne und vor allem sichere Haltung im Verkauf zu wahren, ist gleichermaßen ein wichtiger Inhalt.
    Dieser Kurs ist vor allem für ungelernte Mitarbeiter/innen, sowie die flexiblen Verkaufshilfen, geringfügig Beschäftigte, studentische Aushilfen, kurzum für alle Verkaufsmitarbeiter mit wenig bzw. keiner Verkaufserfahrung geeignet. Zusätzlich ist dieses Coaching auch für alle gedacht, die eine Auffrischung benötigen.

    Das was die meisten Kunden suchen, ist das, was viele Geschäfte nicht bieten können; ehrliche glaubhafte, am Kunden interessierte Mitarbeiter.

    Verkaufstraining 2

    Den Kunden im Fokus behalten:

    Aufbaukurs:
    Verkaufsgespräche führen

  • Wer und was ist ein Kunde
  • Die Interessen und Motive des Kunden ermitteln
  • Gespräche eröffnen und Klarheit herstellen
  • Die richtigen Fragen stellen
  • Die persönliche Einstellung des Mitarbeiters im Verkauf

    Ziel des Verkaufscoachings:

    In diesem Coaching lernen die Teilnehmer die richtige Gesprächsführung in den Grundzügen anzuwenden und authentisch sowie glaubwürdig überzeugen zu können.
    Dieser Kurs ist für die Mitarbeiter/innen gedacht, die bereits den Grundkurs absolviert haben oder schon Erfahrung im Verkauf haben.

     

    Nur wer seine Kunden — von Herzen — ernst nimmt und wertschätzt, sie ehrlich, fair und zuverlässig behandelt, hat gute Chancen, Ihr Vertrauen und ihre Loyalität zu gewinnen.

    Umsatzsteigerung durch den Zusatzverkauf

    Kundenzufriedenheit und Umsatz steigern

  • Die Angst des Verkäufers vor dem Zusatzverkauf
  • Methoden: Cross-Selling und Up-Selling
  • Bedarf des Kunden herausfinden
  • Der richtige Zeitpunkt
  • Verständnisfrage
  • Zusatzverkauf an der Kasse

    Ziel des Verkaufscoachings:

    Kursteilnehmer sollen lernen im Gespräch flexibel zu bleiben und das Vertrauen zu gewinnen. Dabei soll deutlich werden, dass Verkäufer sich nicht dem Kunden aufdrängen, sondern die Kundenzufriedenheit steigern indem zum Beispiel beim Zusatzverkauf erhöhter Kundenservice geboten wird.
    Dieser Kurs ist für Mitarbeiter/innen gedacht, die schon gute Verkaufsgespräche führen können und den eigenen Umsatz steigern möchten.

    Um dauerhaft erfolgreich zu sein, müssen Sie den Kunden nicht nur zufriedenstellen, sondern ihn mit dem Einkaufserlebnis begeistern können.

    Kassieren und Verabschieden

    “Das zuletzt erlebte bleibt stärker in der Erinnerung!”

  • Die Kasse: letzter und bleibender Eindruck beim Kunden
  • Den Bezahlvorgang als positives Erlebnis gestalten
  • Der Kunde erwartet hier die höchste Aufmerksamkeit
  • Es geht um Geld und das gute Gefühl
  • Namen sind … nicht … wie Schall und Rauch
  • Richtig verpacken und übergeben
  • Wertschätzung des Kundeneigentums
  • Die Verabschiedung ist auch eine neue Verabredung
  • War alles richtig? Dann spielt Geld keine Rolle!
  • Der Vergleich: Der Bezahlvorgang ist „online“ deprimierend

    Ziel des Kassier-Coachings:

    Entwicklung der richtigen Sensibilität und Aufmerksamkeit für den zahlenden Kunden, welche den Bezahlvorgang des Kunden zum „der Kunde ist König Gefühl“ werden lässt.
    Dieser Kurs ist für alle Mitarbeiter/innen gedacht, die am Kassier- und Einpackservice beteiligt sind.

     

    Wenn Sie glauben, dass der Kunde wegen Ihrer Ware zu Ihnen kommt, dann haben Sie noch nicht ins Internet geschaut. Das was dem Kunden aber dort fehlt, haben Sie: Es ist der Mensch, das Menschliche und die Emotionen. Findet er das auch nicht bei Ihnen, ist das Internet die bessere Wahl.

    Reklamationen – Beschwerden – Retouren

    Wie aus Problemen neue Verkaufs-Chancen entstehen

  • Richtige Klärung der Sachlage
  • Stellungnahme und Verständnis
  • Drohenden Konflikt verhindern
  • Lösungssuche durch Klarheit und Offenheit
  • Rechtliche Vorschriften und Gewährleistungsfristen

    Ziel des Verkaufscoachings:

    Der verständnisvolle und spannungsfreie Umgang in der Klärungsphase. Wiederherstellen einer vertrauensvollen Atmosphäre.
    Dieser Kurs ist für Mitarbeiter/innen gedacht, die schon mit Verantwortlichkeiten und Entscheidungsmöglichkeiten ausgestattet sind.

    Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot, nehmen Sie bitte hier Kontakt mit mir auf.

  • Unternehmens­beratung

    Store Checks

    Wir beurteilen beim Store Check Ihr Geschäftslokal und liefern Ihnen Informationen und Eindrücke aus einem neutralen Blickwinkel.

  • Fensterdarstellung und die Werbewirkung
  • Erscheinungsbild des Standorts
  • Warenanordnung
  • Erster Eindruck
  • Wohlfühlatmosphäre
  • Übersichtlichkeit
  • Beurteilung von Aktionen
  • Sauberkeit
  • Ausleuchtung

    Gut geschulte Mitarbeiter sind teuer? Nichtgeschulte sind wesentlich teurer.

    Mystery Shopping

    Mystery Shopper erleben alles aus der Kundenperspektive. Überprüfen Sie die Service-, Beratungs- und Verkaufsqualität in realistischen Szenarien.

  • Erfahren Sie mehr über Ihre Mitarbeiter
  • Ermitteln Sie den Schulungsbedarf
  • Decken Sie die Schwachstellen auf
  • Wie sind die Servicequalität und die Aufmerksamkeit wirklich
  • Kundenwahrnehmung

     
    Wenn ich etwas verkaufen will, muss ich erst einmal die Rolle des Kunden übernehmen; denn nur der Kunde allein weiß ganz genau was Kunden wollen.

    Weitere Beratungs­angebote:

  • Analyse der Kostensituation und Strategieerstellung zur Kostensenkung
  • Entwicklung von Konzepten für die Warenpräsentation
  • Aufdecken von Inventurdifferenzen
  • Rückabwicklung und Räumungsverkäufe
  • Beurteilung der jetzigen Personalsituation
  • Erstellen einer Personaleinsatzplanung anhand Ihrer Umsatzsituation

    Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot, nehmen Sie bitte hier Kontakt mit mir auf.

  • Zur Person

    Portrait

    Mein Name ist Walter Böckamp, ich bin 59 Jahre alt und 42 Jahre im mittlerem bis hochpreisigem Mode-Einzelhandel tätig gewesen. Mehr als 35 Jahre davon in leitenden und führenden Positionen.
    Neben den kaufmännischen und wirtschaftlichen Aufgaben wie: Ein- und Nachkauf, Organisation des Warenverkaufs, Investitionsplanung sowie Umsetzung von Maßnahmen zur Kostenminimierung, Entwicklung von Konzepten für Warenpräsentationen, spielte die personale Entwicklung eine besondere Rolle.
    Schon früh erkannte ich, dass nur der erfolgreich Einzelhandel betreiben kann, der es versteht sein Verkaufspersonal zu qualifizieren und weiterzuentwickeln. Also mit dem Rüstzeug auszustatten, dass nötig ist, um dem Kunden den Service und die Kundenansprache zu bieten, die er schon lange nicht mehr erwartet hat und mittlerweile nicht mehr für selbstverständlich hält.

    “Unerwartet positiv auffallen und anders sein”

    Dies ist neben einigen anderen Stellschrauben, die einzig wirkliche Chance, um gegen den großen Mitbewerber „E-Commerce“ bestehen und sich differenzieren zu können.
    Meine Schwerpunkttätigkeit und Zielsetzung ist es daher, Ihren Verkaufsmitarbeitern und Servicekräften die Bedeutung und Wichtigkeit ihrer Tätigkeit vor Augen zu führen und ihnen die Begeisterung und Leidenschaft für den Verkauf und die einzelnen Möglichkeiten der Einflussnahme dafür, zu vermitteln.

    “Der Mensch und das Menschliche macht den Unterschied”

    Arbeitsweise und Methode

    Die aufgeführten Schulungen und Seminare finden in Gruppen von 3-8 Personen statt. Je nach Kundenwunsch werden die Schulungen Inhouse oder in externen Schulungsräumen durchgeführt. Die Dauer richtet sich nach Art und Menge der zusammengelegten Themenfelder. Die Zeitblöcke umfassen 4 bis 8 Stunden.
    Zur Unterstützung der Schulungen werden je nach Thema, Medien wie Beamer und Video, Flip-Chart und Moderationskarten, PowerPoint und Bilder, Spiele und deren Zubehör eingesetzt.
    Die Moderationsmethode ist jederzeit wertschätzend und sachlich auf Augenhöhe. Der Moderator schafft eine angstfreie, angenehme Atmosphäre, ohne peinliche Situationen gegenüber den anderen Teilnehmern.
    Ziel ist es, einen offenen und ehrlichen Dialog zu schaffen. Hierdurch werden Leistungen und Verhalten besser eingeschätzt. Wissensvermittlung wird an praktischen Beispielen erklärt und sowohl in Team- als auch in Einzelarbeit erarbeitet.
    Durch eigene Erfassung der Fehler findet eine bessere Umsetzung in der Praxis statt. Das Einbinden von Erlebnissen und Erfahrungen aus Gruppenarbeiten findet dabei Berücksichtigung. Die Lerninhalte werden direkt an Praxisbeispielen zum Beispiel mit Hilfe von Rollenspielen umgesetzt und trainiert. In kompakter Form und in kurzer Zeit erhalten die Teilnehmer somit viele Ideen, Informationen und Impulse, welche sich im realen Verkaufsalltag sofort anwenden lassen. Dadurch wird die Selbstsicherheit gestärkt und die Motivation jedes einzelnen erhöht. Die Mitarbeiter wirken jetzt authentisch und glaubwürdig.
    Wir helfen dem Mitarbeiter die eigene Persönlichkeit zu entdecken, weiterzuentwickeln und die individuellen Fähigkeiten im Verkauf auszubauen.

    Kontakt

    Walter Böckamp // Vom-Stein-Str. 10 // 41539 Dormagen

    Telefon: +49 2133-537871 // Mobil: +49 173-7016620

    mail@boeckamp-consulting.de

    Impressum (einblenden/ausblenden)